Wissen

Wissen

Wo finde ich weitere Angebote im Netz?
Wir haben einige Anlaufstellen zusammengestellt.

Arztwechsel

Wie erfolgt der Wechsel vom Kinder- zum Erwachsenen-Rheumatologen am besten? Die Seite gibt dir Tipps, worauf du dabei achten sollst und wer dich dabei unterstützt und berät.

geton!-Magazin

Von und für junge Rheumatiker: das geton!-Magazin. Mit Themen zu Ausbildung, Umzug, Rheumatologenwechsel und mehr. Hier kannst Du gleich reinklicken!

Medizinisches

Folgender Link gibt dir einen Überblick über die Medikamente, die zur Behandlung eingesetzt werden, worin sie sich unterscheiden und worauf man achten sollte.

get on! Dein Leben

Hier findest du Tipps und Erfahrungen, die dir helfen sollen, deinen eigenen Weg zu finden, im Alltag, in der Freizeit, im Umgang mit Diagnose und bei deiner Zukunftsplanung.

Rheuma – ich zeig's Dir!

Schluss mit blöden Kommentaren wie: "Schleich nicht so wie eine Schnecke" oder "Rheuma ist doch nur was für Alte!" Lass es Dir und deinen Freunden zeigen, was es bedeutet, Rheuma zu haben, z.B. auf einem virtuellen Rundgang!

get on! Infothek

Werde dein eigener Experte ... Hier findest du Broschüren und Merkblätter mit vielen Informationen zu rheumatischen Erkrankungen, zum Thema Schule, Uni, Beruf, Sozialrechtliches, Ernährung, Reisen mit Rheuma und vieles mehr.

Checklisten

Hier findest du Checklisten zu Ausbildung und Beruf, zu medizinischen Themen, zur Reiseplanung, zum Übergang und vieles mehr.

get on! Forum

Hier kannst du dich mit anderen jungen Betroffenen austauschen, Einträge nachlesen, um Rat fragen und neue Leute kennenlernen. Einfach mal reinklicken!

Veranstaltungen

Es gibt mehrere Veranstaltungen und
Seminare für junge Rheumatiker, auch in deiner Nähe.

Familien-/YoungRheumi-Wochenende

20.09.2019 Familiengästehaus Mainz (Rheinland-Pfalz)

Jubiläum Elternkreis

Freitag 17.30 Uhr bis Sonntag 14:00 Uhr.

Weitere Informationen folgen.

Details

Tanz und Selbstverteidigung

27.09.2019 Freitag, 27. - Sonntag, 29. September 2019, Cuxhaven (Niedersachsen)

Tanzen:
An diesem Wochenende lernen wir als Single in einer Gruppe zu tanzen, nicht so wie in der Disco, sondern strukturiert mit erlernbaren Choreographien, z. B. Linedances, lateinamerikanische Tänze wie z. B. ChaChaCha und Salsa, aber auch Standardtänze wie       z. B. Tango, Foxtrott und langsamer Walzer. Dabei geht es um die Raumorientierung, eigene Beweglichkeit, Koordination – nicht nur der Füße – sondern auch des Rumpfes und der Arme und vor allem um das Finden der eigenen Balance. Der Spaßfaktor bleibt natürlich nicht außer Acht. Zum Anfang des Wochenendes beginnen wir ganz einfach und werden zum Ende immer anspruchsvoller.

Selbstverteidigung:

Krav Maga zeichnet sich durch eine einfache Technik aus. Besonders wird die richtige Reaktion unter Stress trainiert. Dabei wird der richtigen Taktik in Gefahrensituationen viel Raum eingeräumt. Es geht auch darum, Gefahren frühzeitig zu erkennen und durch geschicktes Verhalten dem Konflikt auszuweichen.

Beginn: Freitag, 16.00 Uhr
Ende: Sonntag, nach dem Mittagessen

Teilnehmeranzahl:
Teilnehmer: 14

Seminargebühr:
75,00 Euro pro Teilnehmer für Mitglieder, 150,00 Euro für Nichtmitglieder inklusive Unterkunft und Vollpension.

Zielgruppe:
Junge Rheumatiker
Für junge Menschen mit rheumatischen Erkrankungen.

Referent/in:
Brigitte Kessel-Döhle, Tanzsporttrainerin A DTV und Tanzlehrerin ADTV
Eugen Dmitriev, KMG General Instructor, KMG Woman Instructor, KMG Kids Instructor, Personal Trainer

Veranstaltungsort:
Haus Hinterm Deich
Döser Seeteich 6
27472 Cuxhaven
Tel. 04721-36497

Hier geht es zur Anmeldung

Details

5. DÜSSELDORF PATIENTENTAG KINDER- UND JUGENDRHEUMATOLOGIE

28.09.2019 Samstag, 28. September 2019, Düsseldorf (NRW)

SEMINAR-NR.: 19-116
Zielgruppe: Familien mit einem
rheumakranken Kind auch im Jugendalter
Referenten: Dr. Prasad Oommen, Kinderrheumatologe,
Universitätsklinik Düsseldorf;
Annelie Schütte, Dipl.-Sozialarbeiterin,
Deutsche Rheuma-Liga NRW e.V.
Termin: 28. September 2019
Beginn: 10.00 Uhr
Ende: 15.00 Uhr
Ort: Schloss Mickeln, Düsseldorf
Mitglieder/Nichtmitglieder: keine Kosten
Anmeldeschluss: 17. September 2019


Familien mit einem rheumakranken Kind bis 18 Jahren sind herzlich zu dieser Kooperationsveranstaltung eingeladen, die die DeutscheRheuma-Liga NRW und die Universitätskinderklinik Düsseldorf gemeinsam durchführen. Vorträge für Eltern und interessierte
Angehörige mit vielen wissenswerten Informationen zum Themenkreis Kinder und
Jugendrheumatologie sollen zu einem intensiven Austausch zwischen Expert/innen und betroffenen Familien anregen. Kinder sind während der Vorträge für Eltern und Jugendliche gut betreut.

Weitere Informationen

Details