Wissen

Wissen

Wo finde ich weitere Angebote im Netz?
Wir haben einige Anlaufstellen zusammengestellt.

Arztwechsel

Wie erfolgt der Wechsel vom Kinder- zum Erwachsenen-Rheumatologen am besten? Die Seite gibt dir Tipps, worauf du dabei achten sollst und wer dich dabei unterstützt und berät.

geton!-Magazin

Von und für junge Rheumatiker: das geton!-Magazin. Mit Themen zu Ausbildung, Umzug, Rheumatologenwechsel und mehr. Hier kannst Du gleich reinklicken!

Medizinisches

Folgender Link gibt dir einen Überblick über die Medikamente, die zur Behandlung eingesetzt werden, worin sie sich unterscheiden und worauf man achten sollte.

get on! Dein Leben

Hier findest du Tipps und Erfahrungen, die dir helfen sollen, deinen eigenen Weg zu finden, im Alltag, in der Freizeit, im Umgang mit Diagnose und bei deiner Zukunftsplanung.

Rheuma – ich zeig's Dir!

Schluss mit blöden Kommentaren wie: "Schleich nicht so wie eine Schnecke" oder "Rheuma ist doch nur was für Alte!" Lass es Dir und deinen Freunden zeigen, was es bedeutet, Rheuma zu haben, z.B. auf einem virtuellen Rundgang!

get on! Infothek

Werde dein eigener Experte ... Hier findest du Broschüren und Merkblätter mit vielen Informationen zu rheumatischen Erkrankungen, zum Thema Schule, Uni, Beruf, Sozialrechtliches, Ernährung, Reisen mit Rheuma und vieles mehr.

Checklisten

Hier findest du Checklisten zu Ausbildung und Beruf, zu medizinischen Themen, zur Reiseplanung, zum Übergang und vieles mehr.

get on! Forum

Hier kannst du dich mit anderen jungen Betroffenen austauschen, Einträge nachlesen, um Rat fragen und neue Leute kennenlernen. Einfach mal reinklicken!

Veranstaltungen

Es gibt mehrere Veranstaltungen und
Seminare für junge Rheumatiker, auch in deiner Nähe.

Aktiv mit Rheuma

11.08.2017 in Bad König (Hessen)

11.-13.August 2017, Bad König Seminarleitung: Jürgen Schäfer und Claudia Strobel

Angebote: E-Bikes | Nordic Walking |Thermalbad und Salzgrotte Nach der großen Nachfrage der letzten Jahre, bieten wir auch 2017 wieder ein aktives Wochenende für Rheumatiker an – egal wie stark die Einschränkungen möglicherweise sind. Am Freitagabend besteht die Möglichkeit für Einige von uns schon die Salzgrotte zu genießen. Am Samstag stehen E-Bikes zur Verfügung, die bei einer geführten Fahrradtour ausprobiert werden können. Alternativ wird auch ein Rundgang durch Bad König (mit Aktiveinheiten) und nachmittags Nordic-Walking angeboten. Den Abend lassen wir dann im Thermalbad gemeinsam ausklingen. Am Sonntag wird es für die restlichen Teilnehmer einen entspannten Besuch in der Salzgrotte geben. Bitte mitbringen: Fahrrad-Helm, Nordic-Walking-Stöcke, wetterfeste Sportkleidung, Badesachen

Termin: Freitag, 11. August 2017 ab 17:30 Uhr bis Sonntag, 13. August 2017, ca. 15:30 Uhr Ort: Hotel Stadtschänke | Elisabethenstraße 6, 64732 Bad König

Anmeldefrist: 03.07.17

Weitere Informationen und Anmeldung beim undefinedLandesverband Hessen.

Details

Expertenforum „Schwangerschaft und Familie“

17.08.2017 17. bis 24. August 2017, online

Baby schläft

Die Deutsche Rheuma-Liga bietet vom 17. bis 24. August 2017 ein Online-Expertenforum zum Thema „Schwangerschaft und Familie“ an.

Die internistischen Rheumatologinnen Prof. Dr. Erika Gromnica-Ihle, Ehrenpräsidentin der Deutschen Rheuma-Liga, und Privatdozentin Dr. Rebecca Fischer-Betz, stellvertretene Leiterin der Poliklinik für Rheumatologie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, stehen euch gerne Rede und Antwort. Zudem könnt ihr euch mit den erfahrenen Betroffenen Nicole Burkert und Maria Krauser sowie weiteren Forumsnutzern austauschen.

undefined www.rheuma-liga.de/forum

Details

Familienwochenende: "Rückenschmerzen: Was kann ich selbst tun?"

25.08.2017 in Cuxhaven/Sahlenburg (Niedersachsen)

Die Rheuma-Liga Bremen lädt ein zum Familien-Wochenend-Seminar für Familien mit rheumakranken Kindern und Jugendlichen bis in die Transitionsphase. Das Seminar findet im Haus Stella Maris, Oskar-von-Brock-Str. 16 in Cuxhaven statt. Das Seminar beginnt am Freitag, 25.08.2017 um 17.00 Uhr und endet am Sonntag, den 27.08.2017 um ca. 13.30 Uhr.

Das Seminarthema ist "Rückenschmerzen: Was kann ich selbst tun?" mit dem Referenten Dimitri Reder. Am Samstag wird ein Workshop "Rückenschmerzen: Was kann ich selbst tun?" angeboten. Dieser beschäftigt sich mit der Aufklärung über verschiedene Schmerzursachen und einfachen ergonomischen und therapeutischen Möglichkeiten den Schmerzen entgegen zu wirken. Der Workshop besteht aus einem theoretischen und einen praktischen Teil. Gesprächsrunden, evtl. Workshops und Einzelberatungen zur aktuellen Belastungssituation der Familien, Förderung der eigenen Problemlösung und Unterstützung bei der Suche nach individuellen Entlastungsmöglichkeiten sowie Entspannungsübungen und Bewegungseinheiten, verteilt über das Seminarwochenende, runden das Programm ab.

Die Seminarleitung übernimmt Babette Wegehaupt, Landeselternsprecherin der Rheuma-Liga Bremen e.V..

Weitere Informationen findet ihr beim undefinedLandesverband Bremen.

Details