Wissen

Wissen

Wo finde ich weitere Angebote im Netz?
Wir haben einige Anlaufstellen zusammengestellt.

Arztwechsel

Wie erfolgt der Wechsel vom Kinder- zum Erwachsenen-Rheumatologen am besten? Die Seite gibt dir Tipps, worauf du dabei achten sollst und wer dich dabei unterstützt und berät.

geton!-Magazin

Von und für junge Rheumatiker: das geton!-Magazin. Mit Themen zu Ausbildung, Umzug, Rheumatologenwechsel und mehr. Hier kannst Du gleich reinklicken!

Medizinisches

Folgender Link gibt dir einen Überblick über die Medikamente, die zur Behandlung eingesetzt werden, worin sie sich unterscheiden und worauf man achten sollte.

get on! Dein Leben

Hier findest du Tipps und Erfahrungen, die dir helfen sollen, deinen eigenen Weg zu finden, im Alltag, in der Freizeit, im Umgang mit Diagnose und bei deiner Zukunftsplanung.

Rheuma – ich zeig's Dir!

Schluss mit blöden Kommentaren wie: "Schleich nicht so wie eine Schnecke" oder "Rheuma ist doch nur was für Alte!" Lass es Dir und deinen Freunden zeigen, was es bedeutet, Rheuma zu haben, z.B. auf einem virtuellen Rundgang!

get on! Infothek

Werde dein eigener Experte ... Hier findest du Broschüren und Merkblätter mit vielen Informationen zu rheumatischen Erkrankungen, zum Thema Schule, Uni, Beruf, Sozialrechtliches, Ernährung, Reisen mit Rheuma und vieles mehr.

Checklisten

Hier findest du Checklisten zu Ausbildung und Beruf, zu medizinischen Themen, zur Reiseplanung, zum Übergang und vieles mehr.

get on! Forum

Hier kannst du dich mit anderen jungen Betroffenen austauschen, Einträge nachlesen, um Rat fragen und neue Leute kennenlernen. Einfach mal reinklicken!

Veranstaltungen

Es gibt mehrere Veranstaltungen und
Seminare für junge Rheumatiker, auch in deiner Nähe.

Expertenforum „Seltene Erkrankungen“

28.02.2018 online

Expertenforum "Seltene Erkrankungen"

Die Deutsche Rheuma-Liga bietet vom 28. Februar bis 7. März 2018 ein Expertenforum zum Thema „Seltene Erkrankungen“ an. Ärzte und erfahrene Betroffene beantworten gerne online Fragen. Interessierte erhalten Tipps und können sich über Erfahrungen und Alltagsprobleme mit einer seltenen rheumatischen Erkrankung austauschen:

www.rheuma-liga.de/forum

 

 

Zum Expertenteam gehören:

  • Prof. Dr. Stefan Schewe, Rheumatologe, Praxen in München und Ebersberg
  • Prof. Dr. Eva Reinhold-Keller, Rheumatologin, Klinikum Bad Bramstedt und Praxis in Hamburg
  • Prof. Dr. Martin Aringer, Rheumatologe, Universitätsklinikum TU Dresden
  • PD Dr. Nils Venhoff, Rheumatologe, Universitätsklinikum Freiburg
  • Emma Margarete Reil, Vorsitzende der Sklerodermie Selbsthilfe
  • Borgi Winkler-Rohlfing, Ehrenvorsitzende der Lupus Erythematodes Selbsthilfegemeinschaft
  • Ingrid Winter, Landessprecherin für Kollagenosen und Vaskulitiden in der Rheuma-Liga Baden-Württemberg

 

 

Details

Veranstaltung zum Tag der "Seltenen"

02.03.2018 in Mainz

Der internationale Tag der Seltenen Erkrankungen findet seit zehn Jahren am und um den 29. Februar - ebenfalls ein seltenes Datum - statt. Menschen in vielen Ländern der Welt machen aus diesem Anlass mit zahlreichen Aktionen auf seltene Erkrankungen und das Leben mit einer solchen Erkrankung aufmerksam.

Eine Erkrankung gilt als selten, wenn nicht mehr als fünf von 10.000 Menschen das spezifische Krankheitsbild aufweisen. Es gibt ca. 6.000 dieser seltenen Erkrankungen, wie z.B. Lupus erythematodes oder die Wegenersche Granulomatose.

Die Veranstaltung für Rheinland Pfalz findet am 2.3.2018 von 9 bis 14 Uhr im Mainzer Rathaus (Jockel-Fuchs-Platz 1) statt.
Schwerpunkt des Tages wird der Bereich Forschung sein: Wie können Patienten die Forschung aktiv fördern und unterstützen?

Weitere Informationen: www.rarediseaseday.org/event/germany/2145

Details

Elternseminar für Familien mit rheumakranken Kindern

24.05.2018 in Burg (Brandenburg)

Vom 25.-27.05.2018

Weitere Informationen findet ihr beim undefinedLandesverband Brandenburg.

Details