Alle Anzeigen

Austausch mit anderen jungen Rheumabetroffenen inklusive Urlaubs-Feeling gewünscht?

Heidrun Heidrun |

Habt ihr Lust auf internationalen Austausch mit anderen jungen Rheumabetroffenen, viele Infos und Urlaubs-Feeling? Dann seid ihr beim „Rheuma-Camp“ am Bodensee genau richtig! Das Camp fand dieses Jahr vom 28.04. -01.05. in Eriskirch-Moos am Bodensee statt (und nächstes Jahr gibt es hoffentlich wieder eins). Es wurde wie immer von einem Expertenteam aus Kinder- und Erwachsenen-Rheumatologen, Sozialarbeitern, einem Physiotherapeuten und weiteren Fachleuten durchgeführt und richtete sich an junge Rheumatiker in der Transitions-Phase aus Österreich, Deutschland und der Schweiz. Auch ich durfte einen Tag lang dabei sein und war begeistert von der Vielzahl an praktischen Informationen, die vermittelt wurden, z.B. über Reisen mit Rheuma, von dem Austausch innerhalb der Gruppe und dem bunten Programm. Die Experten standen auch für ganz persönliche Gespräche zur Verfügung, sodass individuell Angelegenheiten geklärt werden konnten. Ich selbst konnte an einem Workshop mitwirken und von unserem Projekt und den Angeboten der Selbsthilfe berichten. Was ich auch an diesem Wochenende wieder gemerkt habe, ist, wie wichtig es ist, sich selbst mit der eigenen Erkrankung gut auszukennen! Denn das braucht man in so vielen Bereichen, sei es der Arztwechsel, beim Apotheker, wenn man Wechselwirkungen von Medikamenten abchecken muss oder ganz einfach, wenn man den neuen Kameraden erklären will, warum man gerade nicht so schnell unterwegs ist.

Um sich in lockerer Atmosphäre mit den Themen auseinanderzusetzen, bieten Treffen wie das Bodensee-Camp oder das Camp der Rheuma-Liga tolle Gelegenheiten! – Kommt doch mal vorbei!“

Unser nächstes Camp findet vom 15. bis 17. September statt. Hier geht es zu weiteren Informationen und zur Anmeldung.

 

Heidrun
Erkrankung: rheumatoide Arthritis
Lebenssituation: Studium
Schwerpunkt: Ernährung, Schule, Studium, Umgang mit der Krankheit, Allgemeines
Hobbies:

Lesen, Musik hören, raus in die Natur, Kirchengemeinde

Motto:

Das Leben hält viel für einen bereit – auch mit Rheuma!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 × eins =